Datenschutzerklärung

Aufgrund der Regelungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes sind wir gehalten, folgende Informationen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten an Dich zu übermitteln:
1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?

Beauty Case
Inhaberin: Barbara Deckert
Seilerstr. 22
38440 Wolfsburg

Telefon: +49 (0) 5361 / 2752181

E-Mail: kontakt@beautycase-wob.de

2. Welche Daten werden durch uns beim Aufrufen unserer Website unter http://www.beautycase-wob.de verarbeitet und zu welchem Zweck geschieht dies?

a. IP-Adresse des anfragenden Computers,
b. Datum und Zeitpunkt des Aufrufs,
c. Name und URL einer ggf. abgerufenen Datei,
d. Website, von welcher aus der Aufruf erfolgt (Referrer-URL).
e. Verwendeter Browser, das Betriebssystem Eures Computers sowie der Name Eures Access-Providers

3. Die oben genannten Daten werden zum Zwecke eines störungsfreien Verbindungsaufbaus, einer störungsfreien und komfortablen Nutzung unseres Webangebots sowie zur Gewährleistung unserer Systemsicherheit und Systemstabilität verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO. Die erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verarbeitet, Rückschlüsse auf Eure Person zu ziehen.

4. Beim Besuch unseres Online-Angebots setzen wir Cookies sowie Analyse-Dienste ein. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f)
a. Bei einem Cookie handelt es sich eine Datei, die der verwendete Browser automatisch erstellt und die auf Deinem Endgerät gespeichert wird, wenn Du unsere Website besuchst. Hierin werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unserer Website komfortabler zu gestalten. Beispielsweise setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Du einzelne Seiten unseres Angebots wahrgenommen hast. Am Ende der Session automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir – ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Deinem Computer gespeichert werden. Wenn unsere Website erneut aufgerufen wird, wird von diesen automatisch wahrgenommen, dass Du unsere Website zuvor bereits aufgerufen hast und welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden. So müssen diese nicht noch einmal eingegeben werden. Vergleichbare Cookies werden auch zur statistischen Auswertung des Traffic auf unserer Seite genutzt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Man kann jedoch jeden Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar sind.

5. Soweit Kunden unseren Newsletter abonnieren, wird ferner aufgrund des Art. 6 Abs. 1(a) aufgrund der damit erklärten Einwilligung die E-Mail-Adresse des Abonnenten verarbeitet. Eine Abmeldung ist jederzeit durch E-Mail an [Mailadresse einfügen] möglich

6. Soweit unser Kontaktformular genutzt wird, erfolgt hierdurch eine Einwilligung in die Verarbeitung der dabei erhobenen personenbezogenen Daten.

7. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit
a. dies zur Durchsetzung unserer rechtlichen Interessen erforderlich würde (Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO) oder wenn und soweit
b. hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1(c) EU-DSGVO), oder
c. dies zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1(b) EU-DSGVO).

8. Alle Besucher unserer Website haben das Recht:
a. eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO). Hiernach dürfen wir die Verarbeitung der unter der Einwilligung erhobenen oder verwendeten Daten nicht mehr fortsetzen,
b. Auskunft über die bei uns verarbeiteten Daten zu verlangen (Art. 15 EU-DSGVO),
c. die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger bei uns gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 EU-DSGVO),
d. die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit eine weitere Speicherung nicht zur Erfüllung von Rechtspflichten gegenüber unseren Kunden oder Dritter, aus Gründen eines öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 EU-DSGVO),
e. unter den Voraussetzungen des Art. 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
f. eine Zusammenstellung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten (Art. 20 EU-DSGVO),
g. sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 EU-DSGVO).

9. Soweit personenbezogene Daten bei uns aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 Ziffer 1(f) verarbeitet werden, haben alle Kunden das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit hierfür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Hierzu genügt eine E-Mail an [E-Mail Adresse]